Wintersport WM: WM-Ort Liberec liegt auf Rekordkurs

Wintersport WM
WM-Ort Liberec liegt auf Rekordkurs

Für die Nordische Ski-WM in Liberec zeichnet sich eine Teilnehmerrekord ab. Über 600 Athleten aus 59 Nationen haben sich in Tschechien angekündigt.

Bei der Nordischen Ski-WM im tschechischen Liberec steht ein Teilnehmerrekord ins Haus. Wie die Organisatoren mitteilten, starten bei dem Saisonhöhepunkt vom 18. Februar bis 1. März über 600 Athleten aus 59 Nationen.

Bei den Weltmeisterschaften 2005 und 2007 in Oberstdorf und Sapporo waren es jeweils etwa 500 Sportler aus 51 beziehungsweise 49 Ländern. Deutschland wird mit 71 Athleten hinter Norwegen (74) die zweitstärkste Nation stellen.

Die Nationenzahl könnte sich sogar noch erhöhen. Neben exotischen Wintersportnationen wie Südafrika sowie Trinidad und Tobago wird unter anderem die Zusage von Togo erwartet. Die weiteste Anreise haben Athleten aus Neuseeland.

Mit 420 Athleten stellen die Langläufer die insgesamt größte Gruppe. Bei den Skispringern gehen 128 Sportler an den Start, darunter erstmals 40 Frauen. Darüber hinaus kämpfen 75 Nordische Kombinierer um die Medaillen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%