sonstige Sportarten
Witali Tajbert darf gegen Weltklasseboxer antreten

Vizeweltmeister Witali Tajbert ist der bekannteste Name im Aufgebot des Deutschen Boxsport-Verbandes für den Länderkampf gegen Kuba. Der Olympiadritte von Athen trifft auf den kubanischen Weltklasseboxer Yordan Frometa.

Die stark besetzte Staffel des Deutschen Boxsport-Verbandes (DBV) wird von Vizeweltmeister Witali Tajbert (Velbert) angeführt. Diese trifft Mitte September in einem Länderkampf auf Kuba. Der Olympiadritte von Athen ist sowohl für den ersten Vergleich am 10. September in Gifhorn als auch für den dritten Länderkampf am 17. September in Düren für das Federgewicht (bis 57kg) nominiert. In beiden Kämpfen bekommt es Tajbert mit Kubas Ausnahmekönner Yordan Frometa zu tun.

In zehn Gewichtsklassen misst sich die Staffel von Bundestrainer Helmut Ranze (Worms) an drei verschiedenen Tagen mit den Top-Boxern von der Karibik-Insel. Im Superschwergewicht erhält Sebastian Köber aus Frankfurt/Oder eine Chance. Der frisch gebackene Militärweltmeister wird in der Klasse ab 91kg am 16. September in Quakenbrück sowie am 17. September in Düren gegen Damian R. Iglesias antreten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%