WTA-Turnier: Schruff erneut im Viertelfinale

WTA-Turnier
Schruff erneut im Viertelfinale

Die 23-jährige Julia Schruff steht beim WTA-Turnier in Canberry erneut im Viertelfinale. Sie setzte sich mit 6:7, 6:4 und 6:1 gegen ihre Gegnerin Yvonne Meusburger durch. Mehr Probleme hatte hingegen Amelie Mauresmo.

HB CANBERRA/SYDNEY. Julia Schruff hat beim Tennis-Turnier in Canberra das Viertelfinale erreicht. Die 23 Jahre alte Stuttgarterin gewann am Dienstag gegen Yvonne Meusburger aus Österreich mit 6:7 (0:7), 6:4, 6:1.

Nächste Gegnerin der Deutschen bei der mit 145 000 Dollar dotierten Veranstaltung in der australischen Hauptstadt ist die an Nummer sechs gesetzte Catalina Castano aus Kolumbien, die die Italienerin Tathiana Garbin mit 7:6 (7:4), 7:5 aus dem Rennen warf.

Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn) war in der ersten Runde ausgeschieden.

Für Amelie Mauresmo begann das Tennis-Jahr mit einer überraschenden Niederlage. In ihrem ersten Match seit dem Gewinn des Damen-Masters im November vorigen Jahres in Los Angeles verlor die Französin das Auftaktspiel beim Turnier in Sydney mit 3:6, 5:7 gegen Ana Ivanovic aus Serbien und Montenegro. Dabei offenbarte die Weltranglisten-Dritte große Probleme mit ihrem Aufschlag und gab nicht weniger als fünf Mal ihr Service ab.

Keine Probleme hatten die Belgierinnen Kim Clijsters und Justine Henin-Hardenne, um bei dem mit 600 000 Dollar dotierten Turnier ins Viertelfinale einzuziehen. Clijsters, die das Vorbereitungsturnier auf die Australian Open 2003 gewonnen hatte, besiegte die Chinesin Li Na 6:3, 6:1. Henin-Hardenne, die zum Auftakt die frühere Weltranglisten-Erste Martina Hingis (Schweiz) in die Schranken gewiesen hatte, ließ der Russin Wera Duschewina beim 6:2, 6:2 keine Chance.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%