Tagesprogramm Highlights: Die Sporthöhepunkte am 8. Januar

Tagesprogramm Highlights
Die Sporthöhepunkte am 8. Januar

Zum Abschluss des Biathlon-Weltcups in Oberhof stehen heute die Massenstartrennen auf dem Programm. In der DEL blasen die Eishockey-Cracks der DEG Metrostars zum Angriff auf Spitzenreiter Ingolstadt.

In der Deutschen Eishockey-Liga können die DEG Metrostars heute mit einem Sieg gegen Meister Eisbären Berlin nach Punkten mit Spitzenreiter ERC Ingolstadt gleichziehen. Erstes Bully ist um 14. 30 Uhr. Zeitgleich beginnen die Partien Nürnberg Ice Tigers gegen Hamburg Freezers, Frankfurt Lions gegen Hannover Scorpions und Adler Mannheim gegen Kassel Huskies. Ab 18.30 Uhr empfangen die Füchse Duisburg die Krefeld Pinguine, die Augsburger Panther sind Gastgeber der Iserlohn Roosters.

In der Basketball-Bundesliga hofft Vizemeister Frankfurt Skyliners im ersten Spiel ohne den am Freitag entlassenen Trainer Ivan Sunara auf die Trendwende. Hochball in der Partie gegen TBB Trier ist um 15.00 Uhr, zwei Stunden später kämpft der starke Aufsteiger Eisbären Bremerhaven bei ENBW Ludwigsburg um den Anschluss zu Spitzenreiter Alba Berlin.

In Wetzlar trifft die Handball-Nationalmannschaft der Männer ab 15.00 Uhr in einem Testspiel zum zweiten Mal innerhalb von 24 Stunden auf EM-Gastgeber Schweiz. Die erste Partie gewann die Auswahl von Bundestrainer Heiner Brand am Samstag mit 35:27.

In Oberhof stehen heute die Massenstart-Rennen des Biathlon-Weltcups auf dem Programm. Ab 12.00 Uhr kämpfen die Herren um den Sieg, um 14.30 Uhr startet das Rennen der Damen.

Im alpinen Ski-Weltcup stehen heute zwei Slalom-Konkurrenzen auf dem Programm. Der erste Lauf des Damen-Rennens im slowenischen Maribor startet um 9:30 Uhr, eine Stunde später beginnt der Slalom der Herren im schweizerischen Adelboden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%