Skurrile Videobotschaft

Hulk Hogan droht dem DFB-Team

Hulk Hogan ist sich sicher: Die USA werden Deutschland im letzten WM-Vorrundenspiel schlagen. In einer skurrilen Videobotschaft wünscht die WWE-Legende dem US-Team viel Glück – und den Deutschen gute Heilungschancen.
Kommentieren


Für Deutschland wird es heute im letzten Vorrundenspiel der Weltmeisterschaft 2014 ernst. Im abschließenden Duell trifft das DFB-Team auf die Mannschaft aus den USA – und die meint es offensichtlich ziemlich ernst.

Denn pünktlich zum Showdon von Recife haben Jogis Jungs eine Videobotschaft zugespielt bekommen. In dem Youtube-Clip röhrt WWE-Legende Hulk Hogan in seiner typischen Wrestler-Stimme: „Alles, was ich sagen kann, ist: Viel Glück, Deutschland, wenn die US-Mannschaft euch niederschlagen wird!“

Gut, der 60-Jährige mag auf den ersten Blick nicht viel Ahnung von „Soccer“ zu haben, doch wie Hogan in die Kamera brüllt, schindet schon Eindruck. Auf eine seltsame Art und Weise. Die Wrestling-Legende ist sich jedenfalls sicher: „Die USA sind das beste Land der Welt und die US-Mannschaft wird Deutschland auslöschen!“

Brasilianischer Doppelpack, uruguayischer Sixpack
491710169
1 von 48

So eine Niederlage kann einem doch nicht die gute Laune verhageln. Ein Fan von Honduras beim Spiel gegen die Schweiz am Mittwoch.

Die Entscheidung in Gruppe E

Honduras – Schweiz 0:3 (0:2)

Zum Spielbericht

Hier sind alle Fakten und Daten zum Spiel aus dem Liveticker

Ecuador – Frankreich 0:0 (0:0)

Zum Spielbericht

Hier sind alle Fakten und Daten zum Spiel aus dem Liveticker

Mehr Informationen, Bilder und Daten: Hier sind die Bilder zu den Spielen der Gruppe E

491933419
2 von 48

Argentinische Fans feiern den dritten Sieg im dritten Spiel.

Die Entscheidung in Gruppe F

Nigeria – Argentinien 2:3 (1:2)

Zum Spielbericht

Hier sind alle Daten und Fakten zum Spiel im Liveticker

Bosnien-Herzegowina – Iran 3:1 (1:0)

Zum Spielbericht

Hier sind alle Daten und Fakten zum Spiel im Liveticker

Hier sind die Bilder zum Spieltag in der Gruppe

491716713
3 von 48

Uruguay hat die Muskeln spielen lassen – und natürlich Biss gezeigt (har har). Und damit herzlich willkommen zur Fan-tastischen WM.

491933419
4 von 48

Zwei Argentinien-Fans posieren für die Kamera. Oder auch: Die Schöne und das Biest.

Nigeria fans cheer after the 2014 World Cup Group F soccer match between Argentina and Nigeria at the Beira Rio stadium
5 von 48

Nigerianische Fans freuen sich über die beiden Ausgleichstreffer ihrer Mannschaft. Letztlich hat das Anfeuern nichts genutzt: Die Afrikaner verloren das Spiel gegen Argentinien mit 2:3.

491922631
6 von 48

Fans von Bosnien-Herzegowina werden sich zweimal überlegen, ob sie in Gegenwart dieser Muskelprotze Worte zum 3:1-Sieg gegen den Iran verlieren.

World Cup 2014 - Group F - Bosnia and Herzegovina vs Iran
7 von 48

Zierlicher geht es bei diesen vier Damen zu. Was genau der Herr rechts mit seiner Geste andeuten will, bleibt wohl sein Geheimnis.

Die furchteinflößende Szene schließt mit Hogan, der seine rechte Faust mitten in die Kamera schlägt. Im Falle eines Sieges sollte Bundestrainer Joachim Löw also in Erwägung ziehen, die Security zu versärken.

  • miv
Startseite

0 Kommentare zu "Skurrile Videobotschaft: Hulk Hogan droht dem DFB-Team"

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%