Handelsblatt

Geboren 1962 im Sauerland, aufgewachsen in Göttingen und überwiegend in Köln studiert (Volkswirtschaft).
Seit mehr als 20 Jahren im Zeitungsgeschäft, Stationen in Hannover, Leipzig und Berlin.
Beim Handelsblatt zunächst zuständig für die Automobilindustrie, danach stellvertretender Leiter des Unternehmensressorts. Von 2008 bis 2013 Osteuropa-Korrespondent mit Sitz in Wien und verantwortlich für die Politik-, Unternehmens- und Finanzberichterstattung aus der Region. Seit Frühjahr 2013 stellvertretender Chefredakteur Handelsblatt Online.

Schon abends die Zeitung von morgen lesen.
TitelthemaDie Mär von der Geldnot

Trotz Rekordsteuereinnahmen sollen die Autofahrer noch mehr Geld für den Straßenbau zahlen. Die Wahrheit ist eine andere: Bund und Länder verschwenden Unsummen im Verkehrssektor, rügt der Bundesrechnungshof. Mehr…

Handelsblatt ePaper