Handelsblatt

_

Tagesprogramm Highlights: Die Sporthöhepunkt am 11. Februar

Bei der Ski-WM in Schladming steht die Super-Kombination der Männer auf dem Programm. In der 2. Bundesliga kommt es zum Derby in der Hauptstadt: Hertha BSC empfängt Union Berlin.

Die Super-Kombination der Männer steht an Quelle: SID
Die Super-Kombination der Männer steht an Quelle: SID

Köln (SID) - Bei der Ski-WM in Schladming steht die Super-Kombination der Männer auf dem Programm. Nach seinem Erfolg in der Abfahrt will der Norweger Aksel Lund Svindal seine nächste Goldmedaille holen, während die Gastgeber aus Österreich sehnsüchtig auf ihre erste Medaille hoffen. Um 12.00 Uhr beginnt der Wettbewerb.

Anzeige

Zum Abschluss des 21. Spieltages der 2. Bundesliga kommt es zum Derby in der Hauptstadt: Hertha BSC empfängt Union Berlin. Während die "Alte Dame" mit einem Sieg Eintracht Braunschweig an der Tabellenspitze verdrängen kann, wollen die "Eisernen" den Anschluss an den Relegationsplatz halten. Anpfiff ist um 20.15 Uhr.

Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Dollar für den Fußball: Die Bayern schleichen sich an die Wall Street

Die Bayern schleichen sich an die Wall Street

Die USA sind das Land des American Football, des Baseball und des Basketball. Mit Soccer lässt sich das große Geld kaum verdienen. Der FC Bayern sucht dennoch sein Glück auch dort – und verzeichnet erste Erfolge.

400 Zuschriften: Bayern-Fans protestieren gegen Dauerkartenentzug

Bayern-Fans protestieren gegen Dauerkartenentzug

Bayern München hat ernst gemacht und 211 Fans die Dauerkarten entzogen: Doch die wollen das nicht hinnehmen und überschwemmen den Meisterklub mit Beschwerden. Dabei hätten sie bloß öfter ins Stadion gehen müssen.

Kein Gedanke an Flick-Nachfolge: Sorg will „zweiten Pokal“ im Sommer

Sorg will „zweiten Pokal“ im Sommer

Deutschlands Nachwuchskicker glänzen bei der U 19-EM, Trainer Sorg ist gefragt – und heißer Kandidat auf die Position des Assistenz-Trainers der Nationalmannschaft. Spekulationen über dieses Thema blockte er aber ab.