Handelsblatt

_

Tagesprogramm Highlights: Die Sporthöhepunkte am 31. Januar

Die deutschen Tennisfans schauen am Donnerstag gespannt nach Buenos Aires, wo die Einzel-Begegnungen des Davis-Cup-Erstrundenspiels gegen Argentinien ausgelost werden.

Die Auslosung im Davis Cup steht an Quelle: SID
Die Auslosung im Davis Cup steht an Quelle: SID

Köln (SID) - Die deutschen Tennisfans schauen am Donnerstag gespannt nach Buenos Aires, wo die Einzel-Begegnungen des Davis-Cup-Erstrundenspiels gegen Argentinien ausgelost werden. Deutschlands neuer Teamchef Carsten Arriens hat für den Vergleich mit dem letztjährigen Halbfinalisten Philipp Kohlschreiber, Florian Mayer, Christopher Kas und Debütant Tobias Kamke nominiert. Die Auslosung beginnt um 17.00 Uhr mitteleuropäischer Zeit.

Anzeige

Auf der einzig verbliebenen Natureisbahn der Welt startet am Donnerstag die Skeleton-WM im schweizerischen St. Moritz mit den ersten Läufen der Frauen. Für Deutschland sind Anja Huber, Marion Thees und Katharina Heinz dabei. Der erste Lauf startet um 9.00 Uhr, der zweite folgt um 10.45 Uhr.

Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Neun Millionen Euro: RB Leipzig zahlt Rekordablöse für Bruno

RB Leipzig zahlt Rekordablöse für Bruno

Zweitligist RB Leipzig stößt in neue finanzielle Dimensionen vor und zahlt für einen Spieler eine Rekordablöse – doch kaum einer bekommt es mit. Denn der Spieler wird sofort an den Salzburger Partnerklub weitergereicht.

Umzug nach Nürnberg: DFB entzieht Bremen das Gibraltar-Länderspiel

DFB entzieht Bremen das Gibraltar-Länderspiel

Drei Tage nach dem Bremer Vorstoß zur Kostenbeteiligung des Fußballs an Polizeieinsätzen schlägt der DFB zurück. Das Qualispiel gegen Gibraltar wird nach Nürnberg verlegt. Doch die Debatte ist noch lange nicht beendet.

SC Paderborn: Testspiel gegen Haifa soll doch stattfinden

Testspiel gegen Haifa soll doch stattfinden

Nach den Zuschauer-Attacken auf Spieler des Fußballclubs Maccabi Haifa in Österreich sollte das Testspiel gegen den SC Paderborn wegen Sicherheitsbedenken eigentlich abgesagt werden. Doch nun ist eine Lösung gefunden.