Handelsblatt

_

Tagesprogramm Highlights: Die Sporthöhepunkte am 5. Februar

Am ersten Tag der 42. Alpinen Ski-Weltmeisterschaften im österreichischen Schladming greifen die deutschen Damen gleich nach den Medaillen.

In Schladming startet die Ski-WM Quelle: SID
In Schladming startet die Ski-WM Quelle: SID

Köln (SID) - Am ersten Tag der 42. Alpinen Ski-Weltmeisterschaften im österreichischen Schladming greifen die deutschen Damen gleich nach den Medaillen. Maria Höfl-Riesch und Viktoria Rebensburg peilen im Super-G der Frauen die vordersten Plätze an. Start ist um 11.00 Uhr.

Anzeige

Im zweiten Pokal-Viertelfinale kommt es zum Duell der Handball-Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt und Rhein-Neckar Löwen. Um 20.15 Uhr beginnt die Partie.

Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Pressestimmen zur Champions League: „Von wegen ,Schwarze Bestie'“

„Von wegen ,Schwarze Bestie'“

Der Sieg von Real Madrid gegen Bayern bringt die historische Triple-Titelverteidigung der „bestia negra“ in Gefahr. Reals Angst schwindet nach dem berechenbaren „Monolog“ der Bayern. Die Reaktionen zur Königsklasse.

Formel-1-Chef Ecclestone vor Gericht: Ecclestone empfand Banker als „bedrohlich“

Ecclestone empfand Banker als „bedrohlich“

Einer der mächtigsten Sport-Manager steht vor Gericht: Formel-1-Chef Bernie Ecclestone zahlte Millionen an einen früheren BayernLB-Vorstand. Die Anklage wirft ihm Bestechung vor. Ecclestone spricht von Erpressung.

Champions League: Risse im System der Bayern

Risse im System der Bayern

Das System des FC Bayern hat in der entscheidenden Saisonphase Risse bekommen. Eine überragende Spielzeit droht ins Mittelmaß zu kippen. Höchste Zeit für alte bayrische Tugenden – Guardiola hin oder her. Eine Analyse.