Feier zum Amtsantritt
Claudia Buch ist neue Präsidentin des IWH

Mit einem Festakt wurde heute im Institut für Wirtschaftsforschung Halle der Amtsantritt der Wirtschaftsweisen gefeiert. Claudia Buch zählt zur Top-Liga unter den Konjunktur- und Finanzexperten in Deutschland.
  • 1

HalleMit einem Festakt ist am Donnerstag in Halle die Volkswirtschaftsprofessorin Claudia Buch in ihr Amt als Präsidentin des Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) eingeführt worden. Sie habe sich lange mit dem IWH und der Region auseinandergesetzt, sagte die 47 Jahre alte Bankenexpertin. Der Posten war seit dem Abgang des langjährigen Präsidenten Ulrich Blum im Dezember 2011 vakant. Auslöser dessen war massive Kritik an der Forschungsleistung des IWH.

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) sagte, mit Buch sei die richtige Besetzung für das Präsidentenamt am IWH gefunden worden. Buch habe nicht nur eine erfolgreiche Karriere aufzuweisen, sondern auch Netzwerke, die für das IWH gut seien. Er zähle daher auch künftig auf eine gute Politikberatung.

Buch war zum 1. Juni 2013 berufen worden. Mit diesem Amt verbunden ist ein Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg. Zudem gehört die Professorin dem Sachverständigenrat der Bundesregierung an, deren Mitglieder allgemein als Wirtschaftsweise bezeichnet werden.

Buch kündigte bei dem Festakt an, die Tradition der Wissenschaft in der Region als neue Präsidentin weiter fördern zu wollen. Dazu gehöre etwa, die Ausbildung der Doktoranden am IWH zu unterstützen. Das Institut beschäftigt sich mit dem ökonomischen Wandel im Osten und erstellt unter anderem Konjunkturprognosen für Deutschland.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%