Neues Gesetz in der Türkei
Warnzeichen für Alkohol in Kraft

Auf Alkoholflaschen oder -büchsen wird in der Türkei künftig ein Warnhinweis zu sehen sein. Die neue Kennzeichnung ist Teil eines verschärften Alkohol-Gesetzes. Die Opposition spricht von einer Islamisierung.

IstanbulIn der Türkei müssen alkoholische Getränke künftig mit Warnhinweisen versehen werden. Wie türkische Medien am Montag meldeten, trat eine entsprechende Regelung mit der Veröffentlichung im Staatsanzeiger in Kraft. Demnach erhalten Etiketten auf Alkoholflaschen oder -büchsen künftig Piktogramme, die Jugendliche unter 18 Jahren, Schwangere und Autofahrer vor Alkoholkonsum warnen.

Zudem muss der rot umrandete Spruch "Alkohol ist nicht Ihr Freund" auf den Etiketten erscheinen. Für die Umstellung erhalten die Hersteller alkoholischer Getränke zehn Monate Zeit.

Die Kennzeichnungspflicht ist Teil eines neuen, heftig umstrittenen Alkohol-Gesetzes, das im Frühsommer verabschiedet wurde. Das Gesetz enthält unter anderem ein Werbeverbot für alkoholische Produkte und ein nächtliches Alkohol-Verkaufsverbot für Geschäfte und Supermärkte.

Die Alkohol-Novelle wurde von der religiös-konservativen Regierung von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan mit Gesundheits- und Jugendschutzargumenten begründet. Die türkische Opposition sprach dagegen von einer Islamisierung.

afp 
AFP news agency (Agence France-Presse) / Nachrichtenagentur
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%