Strombedarf
Telekom setzt auf erneuerbare Energien

Branchenriese als Vorreiter: Die Deutsche Telekom will vom laufenden Jahr an ihren Strombedarf vollständig aus erneuerbaren Ressourcen decken.

HB BONN. Die Deutsche Telekom macht sich unter deutschen Großkonzernen zu einem Vorreiter bei der Nutzung erneuerbarer Energien: Von 2008 an will das Unternehmen seinen Strombedarf vollständig aus erneuerbaren Ressourcen decken, teilte der Konzern in Bonn mit.

Damit verfolge das Unternehmen die Strategie, den Kunden neben innovativen Produkten hohe Qualität verbunden mit Klimafreundlichkeit anzubieten, hieß es. Bereits im vergangenen Jahr deckte Europas größtes Telekommunikationsunternehmen zwei Drittel des Strombedarfs aus erneuerbaren Energien.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%