Uno-Verhandlungen
Bonn-Konferenz soll Meilenstein für Klimaschutz sein

Knapp sechs Monate nach der Uno-Klimakonferenz auf Bali sind Fachleute in Bonn zu Verhandlungen über das neue weltweite Klimaabkommen für die Zeit nach 2012 zusammengekommen. Doch die Verhandlungen über die Details des neuen Abkommens gelten als äußerst schwierig.
  • 0

HB BONN. Es handele sich um sehr wichtige Gespräche, sagte Uno-Klimachef Yvo de Boer zum Auftakt der Veranstaltung.

Auch das Bundesumweltministerium betonte, man hoffe, dass das zweiwöchige Bonner Treffen mit rund 2 000 Teilnehmern zu einem "Meilenstein" auf der "Bali Roadmap" werde. Gleichwohl werden noch keine konkreten Ergebnisse erwartet. Die Fachleute sollen zunächst die Verhandlungsgrundlagen klären.

Auf Bali hatten sich die Uno-Staaten im Dezember nach viel Streit grundsätzlich darauf geeinigt, bis 2009 ein neues weltweites Klimaabkommen auszuhandeln. Es soll ab 2013 dafür sorgen, dass der Ausstoß an Treibhausgasen weltweit reduziert wird. Aus Sicht der Wissenschaft müssen bereits bis 2020 die Emissionen der Industrieländer um 25 bis 40 Prozent unter dem Wert von 1990 liegen. Erstmals sollen sich auch die Schwellenländer zu aktivem Klimaschutz verpflichten.

Die armen, vom Klimawandel besonders betroffenen Länder appellierten in Bonn an die Industriestaaten, schneller zu handeln. "Wir sind besorgt über den langsamen Fortschritt der vergangenen zwei Jahre", sagte der Vertreter der Malediven, Amjad Abdulla. Der Klimawandel sei "für uns nicht eine weit entfernte Wirklichkeit, sondern die Wirklichkeit von heute". Die schweren Stürme in Birma und Bangladesh sollten "ein Weckruf für uns alle sein", sagte er.

Seite 1:

Bonn-Konferenz soll Meilenstein für Klimaschutz sein

Seite 2:

Kommentare zu " Uno-Verhandlungen: Bonn-Konferenz soll Meilenstein für Klimaschutz sein"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%