Forschung + Innovation
Australische Genmaus bleibt trotz Extraportionen schlank

Australische Forscher haben eine Genmaus mit einer Eigenschaft gezüchtet, um die sie viele Menschen beneiden dürften: Das Tier kann so viel fressen wie es will, ohne dabei dick zu werden.

dpa SYDNEY. Australische Forscher haben eine Genmaus mit einer Eigenschaft gezüchtet, um die sie viele Menschen beneiden dürften: Das Tier kann so viel fressen wie es will, ohne dabei dick zu werden.

Die so genannte Heiße Maus („hot mouse“) verbrenne Energie mit einer weit höheren Rate als üblich, sagte Professor David James vom Garvan Institute für medizinische Forschung der australischen Nachrichtenagentur AAP. Auf Grundlage der Erkenntnisse könne möglicherweise in einigen Jahren ein Medikament für übergewichtige Menschen entwickelt werden, das eine ähnliche Wirkung habe.

Die Maus kann den Angaben zufolge große Mengen Futter vertilgen und hat trotzdem nur die Hälfte des normalen Körperfetts, weil ihr eine bestimmte Erbanlage fehlt. Dieses auch bei Menschen vorhandene c-Cbl-Gen beinhalte den Bauplan für ein Protein, das die Umwandlung von Fett in Energie verlangsame, erläutert James. Außer der auffälligen Schlankheit der Versuchstiere sei deren einziger wesentlicher Unterschied zu herkömmlichen Mäusen, dass sie eine höhere Köpertemperatur hätten. Die Genmäuse schienen ebenso alt zu werden wie ihre natürlichen Verwandten und könnten sich normal fortpflanzen.

Es sei denkbar, ein Medikament zur Blockade des fraglichen Gens bei Menschen zu entwickeln, sagte James. Solch ein Präparat wäre am besten für übergewichtige Menschen geeignet, die eine genetische Veranlagung für Altersdiabetes (Typ-2-Diabetes) haben. „Wenn diese Leute nicht mehr zunehmen oder sogar Gewicht verlieren, kann man entweder den Beginn eines Diabetes verzögern oder einen bestehenden lindern.“ Dabei gehe es jedoch nicht darum, die Menschen von einer vernünftigen Ernährung und gesunder Bewegung abzuhalten, betonte James. Beides bleibe nach wie vor höchst wichtig.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%