Bilder aus dem All1000 Tage Weltraum-Wunder

Seine fantastischen Weltraumbilder haben das Hubble-Teleskop berühmt gemacht. Nicht ganz so bekannt ist das Weltraumobservatorium Spitzer – obwohl seine Aufnahmen ähnlich aufregende Perspektiven eröffnen.

  • 3

    Kommentare zu " Bilder aus dem All: 1000 Tage Weltraum-Wunder"

    Alle Kommentare

    Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    • ich geb's zu, ich war's, ich hab die bilder eingefärbt. macht spaß, die 10 mio pixelwellenlängen von jedem foto einzeln mit schwarz (hintergrund), rot (24µ), grün (8µ), blaugrün (4,5µ) oder blau (3,6µ), einzufärben.


      Blue represents light at 3.6 microns: 4.5-micron light is blue-green; 8.0-micron light is green; and 24-micron light is red. These data were taken before the Spitzer mission ran out of its coolant in 2009, and began its "warm" mission.

      http://www.spitzer.caltech.edu/images/4868-ssc2012-02a-Stars-Brewing-in-Cygnus-X

      hier gibt's noch mehr von meinen filzstiftkunstwerken:

      http://www.spitzer.caltech.edu/search/image_set/20?by_type=astronomical&tabs=hidden

    • wahnsinnig tolle Bilder und immer wieder ein Genuss

    • Zum Bildkommentar
      Die Bilder sind allesamt künstlich eingefärbt. Ein Infrarotteleskop kann wie der Name sagt kein sichtbares, buntes Licht darstellen.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%