Evolution der Säugetiere: Der Urahn des Menschen fraß Insekten

Evolution der Säugetiere
Der Urahn des Menschen fraß Insekten

Klein war er, fraß Insekten und fiel allenfalls durch seinen langen Schwanz auf: Forscher haben das Aussehen des frühesten gemeinsamen Vorfahren von Wal, Mensch und anderen höheren Säugetieren rekonstruiert.

Kommentare

  • Ich würde eher Weichtiere wie Regenwürmer oder Schnecken als früheres Grundnahrungsmittel vermuten, da sie nährstoffreicher und leichter zu fangen sind.

  • Der Urahn des Menschen fraß Insekten ?
    Wieso Urahn ??

    ich sage nur RTL Dschungel-Camp .....

Serviceangebote