Forschung + Innovation
Experte: Unfruchtbarkeit kann durch Übergewicht ausgelöst sein

Unfruchtbarkeit bei Frauen mit zu vielen männlichen Hormonen kann nach Expertenansicht auch durch Übergewicht ausgelöst sein.

dpa MüNSTER. Unfruchtbarkeit bei Frauen mit zu vielen männlichen Hormonen kann nach Expertenansicht auch durch Übergewicht ausgelöst sein.

Das so genannte Polyzystische Ovar Syndrom (PCO) mit oftmals unerfülltem Kinderwunsch werde zunehmend auch bei Patientinnen mit starkem Übergewicht festgestellt, sagte der Gynäkologe und Hormonspezialist Andreas Schüring von der Universitäts-Frauenklinik Münster in einem dpa-Gespräch.

„Das Übergewicht kann bei Frauen zu einer übermäßigen Insulinproduktion führen, die vermutlich dann das PCO mit einer vermehrten Bildung von männlichen Hormonen auslöst“, erklärte Schüring am Rande der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie (Hormonlehre), die am Samstag zu Ende ging.

Neben den bekannten Behandlungen mit Hormonspritzen, die zum Eisprung führen, setze man bei vielen übergewichtigen Frauen neuerdings auch auf insulinsenkende Mittel in Tablettenform. „Diese Behandlung sollte aber auch immer mit einer Gewichtsreduktion einhergehen“, betonte der Experte der Kinderwunschsprechstunde an der Uniklinik. Schließlich hätten viele Frauen mit PCO ein höheres Risiko für Diabetes (Zuckerkrankheit).

Von dem Polyzystischen Ovar Syndrom sind nach Schürings Worten rund eine Million Frauen in Deutschland betroffen. Es mache sich durch einen unregelmäßigen oder ausbleibenden Zyklus, durch starke Körperbehaarung oder Akne bemerkbar. „Drei von vier Frauen, die auf Grund einer hormonellen Störung unfruchtbar sind, haben das PCO- Syndrom. Es ist aber gut zu behandeln - bei Frauen ohne Kinderwunsch auch mit der Anti-Baby-Pille.“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%