Fauna-Flora-Habitatrichtlinie
Mächtige Tiere

Wehe dem, der von der EU-Vogelschutzrichtlinie und der EU-Fauna-Flora-Habitatrichtlinie (FFH) noch nie etwas gehört hat. Vor allem dann, wenn er Großbauprojekte oder eine Großveranstaltung plant. Sonst kann es leicht passieren, dass ihm kleine Tiere, die unter dem Schutz der beiden EU-Richtlinien stehen, einen Strich durch die Rechnung machen.

Zum Beispiel die Kleine Hufeisennase. Die gerade mal vier Zentimeter lange Fledermaus blockiert derzeit den Baubeginn der 770 Meter langen und geschätzten 160 Millionen Euro teuren Waldschlösschenbrücke bei Dresden. Das vom Aussterben bedrohte Säugetier könnte damit erreichen, was zahllose Politiker und eine Bürgerinitiative bisher nicht vermochten: den Bau der umstrittenen Elbquerung, die Dresden das Unesco-Prädikat „Weltkulturerbe“ kosten würde, doch noch zu stoppen.

Die große Macht der kleinen Tiere bekam sogar der Vertreter Gottes auf Erden schon zu spüren. Als Papst Benedikt 2005 zum Weltjugendtag nach Köln kam, musste der Ort der Abschlusskundgebung von der Hangelarer Heide in St. Augustin auf das Marienfeld nach Frechen verlegt werden, da sonst ein seltener Wiesenvogel – der Kiebitz – gestört worden wäre. Das etwa taubengroße Tier wäre durch die Bauarbeiten für den 3500 Kubikmeter großen päpstlichen Bühnen-Erdhügel und zahlreiche 25 Meter breite Wegtrassen für immer vertrieben worden, argumentierten Naturschützer.

Bevor es zum Gerichtsentscheid kam, zog der Papst mit einer Million Gläubigen freiwillig weiter – auf ein rekultiviertes Areal des Braunkohletagebaus.

Viele Menschen können nicht verstehen, warum der Schutz von kleinen und normalerweise nur Biologen bekannten Tierchen (siehe Bild-Beispiele) so viel bedeutsamer sein soll als der Papst oder eine Baumaßnahme, die neue Arbeitsplätze schafft oder mit Millioneninvestitionen verbunden ist. Erst recht, wenn die schützenswerten Kreaturen, die die Pläne von Unternehmen und Politikern durchkreuzen, fast nur mit der Lupe zu entdecken sind. Wie etwa die Bauchige Windelschnecke, die 2002 in Lübeck den Ausbau des Skandinavien-Kais verzögerte: Sie ist mit 2,2 bis 2,7 Millimeter Länge kaum größer als ein Stecknadelkopf.

Seite 1:

Mächtige Tiere

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%