Forschung
Hochsicherheitslabore erforschen fremde Viren

An der Universität Marburg und am Hamburger Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin entstehen zurzeit modernste Hochsicherheitslabore für die Virusforschung.

HB. Dort sollen mit neuester Technik unbekannte Krankheitserreger möglichst schnell identifiziert und Medikamente zu ihrer Bekämpfung entwickelt werden. Vergleichbare Einrichtungen in Europa gibt es bisher nur in Stockholm und Lyon.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%