Gesellschaft
Deutsche tun in Europa am meisten für „mentale Fitness“

Die Deutschen tun in Europa am meisten für ihre „mentale Fitness“. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter 2 500 Europäern in sechs Ländern, die das Unternehmen Nintendo am Freitag in Hamburg veröffentlichte.

dpa HAMBURG. Die Deutschen tun in Europa am meisten für ihre „mentale Fitness“. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter 2 500 Europäern in sechs Ländern, die das Unternehmen Nintendo am Freitag in Hamburg veröffentlichte.

Demnach haben 40,6 Prozent der Deutschen schon einmal Übungen zum Training ihres Gedächtnisses gemacht. Europaweit seien es nur halb so viele. Die Deutschen erinnern sich der Umfrage zufolge besonders gut an Termine und an das Abendessen zwei Tage zuvor. Unter dem Durchschnitt lagen sie hingegen, wenn es um das Merken von PIN-Codes oder Personen ging.

Fast 72 Prozent der Deutschen gaben an, zuweilen unter Gedächtnisverlust zu leiden. 78 Prozent hielten sich deshalb durch Lesen geistig fit, 63 Prozent durch Kopfrechnen und ebenso viele durch das Lösen von Logikaufgaben. Nur 0,6 Prozent der Deutschen tun demnach nichts Spezielles zum Training des Gehirns.

In Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien und den Niederlanden sei das Bemühen um geistige Fitness weniger stark ausgeprägt. Dafür würden sich die Engländer an PIN-Nummern und die Holländer an ihre Abendessen besonders gut erinnern können. Die Franzosen hätten die meisten Probleme mit dem Merken von Zahlencodes, Europameister im Erinnern von Verabredungen seien die Italiener.

Für die Studie hatte das Möllner Marktforschungsinstitut Ipsos mehr als 2 500 Spanier, Franzosen, Italiener, Briten, Niederländer und Deutsche im Alter von über 25 Jahren befragt. Die Studie begleitet die Einführung einer „Gehirn-Jogging“-Software von Nintendo im Juni.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%