Forschung + Innovation
Gesundheitsministerium ruft zu Grippeimpfung auf

Das Bundesgesundheitsministerium hat dazu aufgerufen, sich vorbeugend gegen Grippe impfen zu lassen. Von September bis Oktober sei die ideale Zeit, sich mit einer Impfung vor dem Influenza-Virus zu schützen.

dpa BERLIN. Das Bundesgesundheitsministerium hat dazu aufgerufen, sich vorbeugend gegen Grippe impfen zu lassen. Von September bis Oktober sei die ideale Zeit, sich mit einer Impfung vor dem Influenza-Virus zu schützen.

Das teilte das Ministerium am Donnerstag mit. Vor allem für Menschen über 60 Jahren, chronisch Kranke, Beschäftigte im Gesundheitswesen und bei Tätigkeiten mit viel Publikumsverkehr sei die Vorsorge zu empfehlen. Die Impfung schütze nach etwa 14 Tagen. Die meisten Influenza-Fälle gibt es von Dezember bis April. Da in jeder Saison andere Grippeviren kursieren, muss die Impfung jedes Jahr neu erfolgen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%