Konzept „Stringbike“
Forscher präsentieren Fahrrad ohne Kette

Ungarische Tüftler haben ein Fahrrad entwickelt, das völlig ohne Antriebskette auskommt. An die Stelle des öligen Ärgernisses treten elastische Kunststoffbänder. Zur Serienreife ist das Konzept allerdings noch nicht gelangt.
  • 1

Kommentare zu " Konzept „Stringbike“: Forscher präsentieren Fahrrad ohne Kette"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Was genau ist die Aussage dieses berichts ? Wenn ich jetzt rausgehe in die Garage, die Kette von meinem Fahrrad nehme und stattdessen ein Gummiband draufspanne, habe ich ebenfalls ein "nicht serienreifes Fahrrad, das ohne Kette auskommt" ! ;-)

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%