Am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt tüfteln Wissenschaftler an einer neuen Technik für Hubschrauberrotoren. Sie soll Helikopter in Zukunft schneller und wendiger machen.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 20 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Ziemlich alter Hut, Löcher zum Luft absaugen, um die Aerodynamik zu verbessern, Luft auspressen, um den Strömungsabriss zu vermeiden. Ist in den 80ern erfunden worden.

  • Dieser Sachverhalt ist aus der Patentschrift DE000000539614A, Anmeldetag 21.08.1927 - bekannt!

  • Oh, so kann man sich irren... Danke für den zusätzlichen Input. Meine Infos bezogen sich auf die Versuche bei Airbus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%