Als zweiter Mensch betrat Buzz Aldrin 1969 den Mond – 19 Minuten, nachdem Neil Armstrong seinen legendären kleinen Schritt getan hatte. Heute wird Aldrin 85 Jahre alt – ein Rückblick auf seine größte Stunde.
  • 0

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    Serviceangebote