Nachgefragt
„Wir arbeiten an Zukunftsprodukten“

Das Handelsblatt spricht mit Martin Goetzeler über die Zukunft von Leuchtdioden und über die Konkurrenz aus Japan. Goetzeler ist der Vorsitzende der Geschäftsführung von Osram.

Herr Goetzeler, Osram bekommt bei den Leuchtdioden, den LEDs, Konkurrenz aus Japan. Wie rüsten Sie sich jetzt dagegen?

Mit Innovationen: Wir investieren bei Optohalbleitern intensiv in Forschung und Entwicklung (FuE). Bei Osram Opto Semiconductors lag im vergangenen Geschäftsjahr 2004 der FuE-Anteil am Umsatz bei zwölf Prozent. Unser Fokus liegt darauf, die Helligkeit zu steigern und die Herstellungskosten zu senken.

Ist durch den wachsenden Druck Ihre Zielrendite von zehn Prozent gefährdet?

Im Geschäftsjahr 2004 lag die Umsatzrendite des Osram-Konzerns bei 10,5 Prozent. Nach den ersten drei Quartalen des aktuellen Geschäftsjahres 2005 bewegen wir uns in der gleichen Größenordnung und liegen sogar etwas darüber.

Wie, glauben Sie, wird sich der Markt für LEDs in den nächsten Jahren entwickeln?

Die LED-Technik eröffnet zum einen völlig neue Anwendungsgebiete für Licht wie beispielsweise in der Architekturbeleuchtung oder im Wellnessbereich. Zum anderen werden LEDs Bereiche erobern, in denen heute noch klassische Lichtquellen vorherrschen. Das findet allerdings schrittweise, und nicht von heute auf morgen statt! So sind LEDs für Massenanwendungen wie sie z.B. in der allgemeinen Raumbeleuchtung gebraucht werden, heute noch zu teuer.

Osram ist – ebenso wie Philips – einer der Technologieführer bei der LED-Entwicklung. Ist es Ihnen in der letzten Zeit gelungen, in der Entwicklung einen Vorsprung rauszuholen?

Wir sind im Markt gut aufgestellt, aber im Lichtgeschäft gibt es seit jeher einen starken Konkurrenzkampf. Daher wollen und müssen wir uns konsequent verbessern. Um beispielsweise unsere Marktführerschaft bei Autolampen und LEDs in Fahrzeugen zu festigen, arbeiten wir hier mit Hochdruck an Zukunftsprodukten, beispielsweise Hochleistungs-LED für Autoscheinwerfer.

Die Fragen stellte Astrid Dörner.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%