Forschung + Innovation
Neuer Saturn-Ring entdeckt

Britische Wissenschaftler haben einen neuen Ring um den Saturn entdeckt. Der Ring sei auf Bildern zu sehen, die von der Raumsonde „Cassini“ aus der Umlaufbahn des Planeten zur Erde gesendet worden seien.

dpa LONDON. Britische Wissenschaftler haben einen neuen Ring um den Saturn entdeckt. Der Ring sei auf Bildern zu sehen, die von der Raumsonde „Cassini“ aus der Umlaufbahn des Planeten zur Erde gesendet worden seien.

Dies sagte Prof. Carl Murray von der University of London am Donnerstag bei einer Konferenz in der westenglischen Stadt Exeter. Außerdem haben die britischen Forscher möglicherweise einen oder zwei neue Monde entdeckt, die Saturn umkreisen.

Wenn es sich um nur ein Objekt handelt, würde die Zahl der bekannten Saturn-Monde damit auf 34 steigen. Das von der NASA und der ESA entwickelte Sondenpaar „Cassini-Huygens“ war im Juni nach einer siebenjährigen Reise durch das Sonnensystem in die Saturn-Umlaufbahn eingetreten. Die Ringe des zweitgrößten Planeten des Sonnensystems bestehen nach derzeitigen Erkenntnissen aus zumeist sandkorngroßen Feststoffen und Eiskristallen.

Erst Mitte August hatte die US-Raumfahrtbehörde NASA mitgeteilt, dass „Cassini-Huygens“ zwei bislang unbekannte Monde des Ringplaneten Saturn entdeckt habe.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%