Forschung + Innovation
Platz an der Sonne: Bester Bauplatz auf dem Mond

Sonniger als am Nordpol unseres Mondes ist es auf der Erde nirgends: Auf dem Rand eines großen Mondkraters namens Peary geht die Sonne wahrscheinlich niemals unter, was die Gegend zu einem bevorzugten Bauplatz für eine künftige Mondstation macht.

dpa LONDON. Sonniger als am Nordpol unseres Mondes ist es auf der Erde nirgends: Auf dem Rand eines großen Mondkraters namens Peary geht die Sonne wahrscheinlich niemals unter, was die Gegend zu einem bevorzugten Bauplatz für eine künftige Mondstation macht.

Das berichten Forscher um Ben Bussey von der Johns-Hopkins- Universität in Laurel (US-Staat Maryland) im britischen Fachjournal „Nature“ (Bd. 434, S. 842). Die Astronomen haben die Sonnenscheindauer anhand von Aufnahmen der Mondsonde „Clementine“ aus dem Jahr 1994 untersucht.

Eine künftige Mondstation würde am immer sonnigen Mondpol von den „relativ gemäßigten“ Temperaturen von stabilen minus 50 Grad Celsius profitieren, schreiben die Forscher. Zum Vergleich: Am Mondäquator ist es nachts minus 180 Grad kalt und tagsüber mit bis zu 100 Grad kochend heiß. Außerdem garantiert der Dauersonnenschein auf dem Nordpolkrater eine permanente Energieversorgung. Und schließlich liegen große Teile im Inneren des Kraters mit einem Durchmesser von 73 Kilometern dauerhaft im Schatten, so dass die Forscher dort Wassereisvorkommen vermuten. Daraus könnte eine bemannte Forschungsstation möglicherweise Wasser gewinnen.

Die im Mondsommer gewonnenen „Clementine“-Aufnahmen zeigen mehrere Gebiete, in denen es niemals dunkel wird. Da sich Sommer und Winter auf dem Mond - anders als auf der Erde - nur minimal unterscheiden, genießen diese Regionen vermutlich auch im Mondwinter permanenten Sonnenschein, was sich aber mit den verfügbaren Daten nicht belegen lässt. Möglich macht diesen besonderen Platz an der Sonne ein Hochland am Nordpol des Mondes. Der Kraterrand darauf ragt über den Mondpol hinaus und kann so immer in der Sonne liegen. Am Mondsüdpol gibt es solche Verhältnisse nicht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%