Serie: Hermes Award 2006
Gummilager macht Güterzüge leiser

Weniger Lärm und höhere Geschwindigkeiten im Schienenverkehr – das verspricht ein neues Gummi-Federungskonzept für Güterwaggons.

DÜSSELDORF. Die so genannte Gigabox soll nach Vorstellungen der Firmen ContiTech Luftfedersysteme und der SKF-Gruppe die Stahlfedern im herkömmlichen Drehgestell, dem Fahrwerk von Güterwaggons, ersetzen. Die umweltschonende Technik sei nur wenig teurer, fast wartungsfrei und könne die Geräuschentwicklung an Bahnstrecken deutlich verringern. Die Firmen wurden für diese Entwicklung für den Hermes-Award 2006 nominiert.

Wer in der Nähe von Gleisen wohnt, ist geplagt vom Lärm der vorbei rasenden Züge. Während Personenzüge durch neue Lager- und Federungstechnik in den letzten Jahrzehnten deutlich leiser geworden sind, sind Güterzüge nach wie vor laut. Sie kündigen sich bereits aus der Ferne durch Rattern und Quietschen an. Die Waggonbauer haben zwar auch für die Güterfahrzeuge lärmreduzierende Techniken entwickelt, doch deren Einführung kommt aus Kostengründen nur schleppend voran.

Bei der Anschaffung von Güterwaggons zählt maßgeblich der Preis – und viele der vorgeschlagenen Maßnahmen waren den Bahngesellschaften bislang zu teuer. Spätestens ab August müssen diese sich jedoch etwas einfallen lassen: Dann zwingt eine neue Vorschrift die Bahnen dazu, dafür zu sorgen, dass ihre Waggons beim Fahren weniger Lärm verursachen.

Während die Deutsche Bahn die Laufgeräusche ihrer Waggons zunächst vor allem mit einer neuen Kunststoffbremse reduzieren will, hoffen die Entwickler von SKF und ContiTech, Teil der hannoverschen Continental AG, auf eine Chance für ihre Technik. Bislang ist die Gigabox jedoch erst ein Vorserienprodukt, das erste Praxistest bestanden hat. Die Firmen haben ausgehend von einer ContiTech-Entwicklung aus den 90er-Jahren eine Radlagertechnik entwickelt, bei der Gummi und Hydraulik die bisherigen Stahlfedern und Reibungsdämpfer ersetzen. Gelagert werden die Bauteile, die in der Gigabox integriert sind, durch ein kompaktes Kegelrollenlager von SKF, das einen wesentlich geringeren Verschleiß als die zuvor verwendeten Lager aufweist. Der Wälzlagerhersteller hat auch das neue Lagergehäuse entwickelt.

Seite 1:

Gummilager macht Güterzüge leiser

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%