Tiere
Erste Katzen für Allergiker ab 2007

Gute Nachricht für Katzenliebhaber mit Allergien: Kalifornische Forscher haben die nach ihren Worten erste hypoallergene Katze vorgestellt.

dpa NEW YORK/SAN FRANCISCO. Gute Nachricht für Katzenliebhaber mit Allergien: Kalifornische Forscher haben die nach ihren Worten erste hypoallergene Katze vorgestellt.

Sie soll bei Menschen keine Allergien mehr auslösen. Das Biotech-Unternehmen Allerca in San Diego will die ersten Züchtungen Anfang 2007 auf den Markt bringen. Ihnen fehlt das Gen, das den problematischen Eiweißstoff im Fell und Speichel von Katzen produziert.

Der hannoverschen Tiermediziner Prof. Ingo Nolte kritisierte die Entwicklung einer Anti-Allergie-Katze. „Das ist lebensverachtend“, sagte der Direktor der Klinik für kleine Haustiere an der Tierärztlichen Hochschule Hannover. Menschen, die solche Katzen kauften, seien keine Tierfreunde. Viele Katzen müssten dafür in Tierversuchen sterben. „Es ist völlig unvertretbar und unethisch.“

In der Firmenmitteilung des Biotech-Unternehmens hieß es weiter: Dies sei erst der Beginn einer Serie von „Lifestyle-Haustieren“. Durch besondere Zuchtmaßnahmen sei es gelungen, Katzenallergene zu eliminieren, die bei empfindlichen Menschen zu Atembeschwerden, geschwollenen Augen und Ausschlägen führten. Knapp 4 000 Dollar (rund 3 100 Euro) kostet ein Kätzchen, das „garantiert“ keine Allergieprobleme mehr auslöst.

Firmenchefin Megan Young rechnet trotz des stattlichen Preises mit einer „riesigen“ Nachfrage. „Ab 2009 wollen wir jährlich 10 000 dieser Haustiere züchten“, sagte sie der Zeitung „New York Daily News“. Zu den ersten Kunden zählen die New Yorkerin Nina Greenberg und ihre beiden Töchter. Sie müssen für ihr Tier, das sie „Atchoo“ (Hatschi) nennen wollen, sogar noch eine „Express-Gebühr“ von 2 000 Dollar sowie Versand- und Versicherungskosten von 1 000 Dollar entrichten. „Eine Katze zu haben, auf die wir nicht allergisch sind, ist den Preis ganz bestimmt wert“, versicherte die Katzenliebhaberin.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%