WHO warnt vor Vogelgrippe-Epidemie unter Menschen

Forschung + Innovation
WHO warnt vor Vogelgrippe-Epidemie unter Menschen

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat ihre Warnung vor einer Vogelgrippe-Epidemie unter Menschen bekräftigt. „Je länger der Virus in Tieren zirkuliert, desto größer ist die Infektionsgefahr von Menschen und die Risiken eines pandemischen Virus durch genetische Veränderungen.“

dpa HO CHI MINH-STADT. Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat ihre Warnung vor einer Vogelgrippe-Epidemie unter Menschen bekräftigt. „Je länger der Virus in Tieren zirkuliert, desto größer ist die Infektionsgefahr von Menschen und die Risiken eines pandemischen Virus durch genetische Veränderungen.“

Das sagte der WHO-Direktor für die Region West-Pazifik, Shigeru Omi, am Mittwoch im südvietnamesischen Ho Chi Minh-Stadt, dem früheren Saigon. Die Weltgesundheitsorganisation hatte bereits früher Befürchtungen geäußert, dass sich die Erreger der Vogelgrippe und der menschlichen Grippe mischen könnten und daraus ein neues höchstgefährliches Virus entsteht. Das könne zu einer Pandemie führen, von der rund 20 Prozent Weltbevölkerung betroffen wären.

Um die Geflügelpest in Asien einzudämmen, sind nach Einschätzung der Welternährungsorganisation FAO mehrere hundert Mill. US- Dollar notwendig. „Es muss sehr viel größere Investitionen als bisher geben“, sagte der Chef der FAO-Abteilung für Tiergesundheit, Joseph Domenech, zum Auftakt einer dreitägigen Expertenkonferenz zur Vogelgrippe in der vietnamischen Wirtschaftsmetropole.

Seit Ende 2003 sind allein in Vietnam mindestens 32 Menschen an dem aggressiven Geflügelpest-Virus H5n1 gestorben. In Thailand kamen zwölf Menschen ums Leben. In Kambodscha gab es ein Todesopfer.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%