Wissenschaft
25 Steinzeitsiedlungen in Nordgriechenland entdeckt

Griechische Archäologen haben nahe der kleinen nordgriechischen Stadt Ptolemais eine sehr ergiebige Fundstätte für die steinzeitliche Zivilisation entdeckt. Insgesamt seien in den vergangenen drei Monaten 25 Kleinsiedlungen aus der Steinzeit nachgewiesen worden.

dpa ATHEN. Griechische Archäologen haben nahe der kleinen nordgriechischen Stadt Ptolemais eine sehr ergiebige Fundstätte für die steinzeitliche Zivilisation entdeckt. Insgesamt seien in den vergangenen drei Monaten 25 Kleinsiedlungen aus der Steinzeit nachgewiesen worden.

Mehr als 1 000 Gegenstände - darunter 55 Kleinstatuen, die Menschen und Tiere abbilden, und zahlreiche Werkzeuge, die die Menschen von damals (zwischen 6 000 und 2 000 v. Chr.) benutzten - seien ausgegraben worden, berichtete der griechische Rundfunk am Dienstag weiter. Die Wissenschaftler hoffen nach weiteren Ausgrabungen, sich ein klares Bild machen zu können, wie diese Menschen lebten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%