Wissenschaft
Ausgaben für Bildung und Forschung 2004 rückläufig

Mit 193,3 Mrd. Euro hat Deutschland im Jahr 2004 für Bildung, Forschung und Wissenschaft etwas weniger ausgegeben als im Vorjahr. 2003 waren es 193,9 Mrd. Euro, berichtete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Mittwoch.

dpa WIESBADEN. Mit 193,3 Mrd. Euro hat Deutschland im Jahr 2004 für Bildung, Forschung und Wissenschaft etwas weniger ausgegeben als im Vorjahr. 2003 waren es 193,9 Mrd. Euro, berichtete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Mittwoch.

Der Rückgang ist auf geringere Bildungsausgaben der Bundesagentur für Arbeit zurückzuführen (minus 1,9 Mrd. Euro), die in anderen Bereichen nur teilweise wettgemacht werden konnten.

Von den Gesamtausgaben flossen 81,9 Mrd. Euro (2003: 81,5 Mrd.) in Lehre und Unterricht an Vorschulen, Schulen und Hochschulen. Für betriebliche Aus- und Weiterbildung, sonstige Bildungseinrichtungen sowie Lernmittel wurden 39,7 Mrd. (2003: 40,5 Mrd.) aufgewendet. Die Ausgaben für Forschung und Entwicklung lagen bei 55,1 Mrd. Euro (2003: 54,5 Mrd.).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%