Wissenschaft
Bruchstücke des Kometen Halley als Sternschnuppen

In den frühen Morgenstunden gibt es derzeit ein Wiedersehen mit dem Halleyschen Kometen - allerdings nur bruchstückweise. Staubteilchen, die der Komet auf seiner Umlaufbahn hinterlässt, verglühen als Sternschnuppen in der Erdatmosphäre.

dpa HAMBURG. In den frühen Morgenstunden gibt es derzeit ein Wiedersehen mit dem Halleyschen Kometen - allerdings nur bruchstückweise. Staubteilchen, die der Komet auf seiner Umlaufbahn hinterlässt, verglühen als Sternschnuppen in der Erdatmosphäre.

Zum Höhepunkt des Sternschnuppenregens am frühen Sonntagmorgen erwartet die Internationale Meteor Organisation etwa 25 Meteore pro Stunde - im vergangenen Jahr seien es allerdings mehr als doppelt so viele gewesen. Beste Beobachtungszeit sind die Stunden nach Mitternacht, wenn auch der helle Mond untergegangen ist und sein Licht die Beobachtung nicht mehr stört. Ein aus Osten nahender Tiefausläufer wird allerdings die Beobachtungschancen in ganz Deutschland deutlich trüben, wie der Wetterdienst Meteomedia am Freitag vorhersagte.

Die Meteore der sogenannten Orioniden scheinen dem Sternbild Orion zu entströmen, das in unseren Breiten derzeit gegen Mitternacht über den Osthorizont steigt. Die Orioniden sind mit mehr als 200 000 Kilometern pro Stunde sehr schnelle Sternschnuppen. Nach Prognose der Meteorologen sind die Chancen auf Wolkenlücken in der Nacht zu Sonntag im Westen Deutschlands noch am besten. Falls Wolken die Beobachtung verhindern, gibt es im nächsten Herbst wieder eine Chance auf die Orioniden - und schon Mitte November wird mit den Leoniden der nächste größere Sternschnuppenstrom erwartet.

Die Erde kreuzt jedes Jahr die Halleysche Staubspur. Der Komet selbst wird erst im Jahr 2061 wieder am irdischen Firmament erscheinen. Er ist nach dem britischen Astronomen Edmond Halley (1 656-1 742) benannt, der die Rückkehr des Schweifsterns für 1 758 korrekt vorausgesagt hatte. Der Halleysche Komet kreist in einer stark eiförmigen Bahn in rund 76 Jahren um die Sonne.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%