Wissenschaft
Fledermäuse mit innerem Kompass

Manche Fledermäuse orientieren sich auf längeren Flugreisen auch am Magnetfeld der Erde. Das berichtet eine internationale Forschergruppe um Richard Holland von der Princeton-Universität in New Jersey (USA) im britischen Fachjournal „Nature“ (Bd. 444, S. 702).

dpa LONDON. Manche Fledermäuse orientieren sich auf längeren Flugreisen auch am Magnetfeld der Erde. Das berichtet eine internationale Forschergruppe um Richard Holland von der Princeton-Universität in New Jersey (USA) im britischen Fachjournal „Nature“ (Bd. 444, S. 702).

Die Forscher setzten Fledermäuse der Art Eptesicus fuscus einem künstlich um 90 Grad gedrehten Magnetfeld aus und ließen sie 20 Kilometer nördlich ihres Schlafplatzes frei. Tatsächlich machten sich die Tiere - je nach vorhergehender Magnetfelddrehung - um etwa 90 Grad versetzt nach Osten oder Westen auf den Heimweg.

Zur Orientierung im Nahbereich benutzen die meisten Fledermausarten ein Echolotsystem. Bisher war nicht im Detail bekannt, wie die nachtaktiven Tiere auf längeren Strecken navigieren. Auf welche Weise die nun untersuchten Tiere Magnetfelder wahrnehmen, erklären die Wissenschaftler nicht.

Unterdessen berichten in derselben Ausgabe von „Nature“ (S. 701) Forscher um Nathan Muchhala von der Universität Miami (US-Staat Florida) über die längste bekannte Säugetierzunge der Welt - gemessen an der Körpergröße -, die einer kleinen tropischen Fledermaus gehört. Mit etwa 8,5 Zentimetern ist die Rekordzunge der Fledermaus Anoura fistulata bis zu anderthalb Mal so lang wie das Tier selbst und entspringt nicht wie üblich in der Mundhöhle, sondern zwischen Herz und Brustbein.

Die Fledermaus nutzt ihre Zunge, um in den Nebelwäldern Ecuadors Nektar aus den tiefen Blütenkelchen der Glockenblume Centropogon nigricans zu saugen. Im Gegenzug wird die Blume von der Fledermaus bestäubt. Das sei der erste bekannte Fall einer solchen Spezialisierung von Blumen und Fledermäusen und deute auf eine gemeinsame Evolution hin, erläutern die Forscher.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%