Wissenschaft
Kinder müssen sich mehr bewegen

Kinder müssen sich deutlich mehr bewegen als bislang empfohlen, um späteren Herzleiden vorzubeugen. Das hat eine Studie mit 1 732 zufällig ausgewählten Schulkindern im Alter von neun oder 15 Jahren aus Dänemark, Estland und Portugal ergeben.

dpa LONDON. Kinder müssen sich deutlich mehr bewegen als bislang empfohlen, um späteren Herzleiden vorzubeugen. Das hat eine Studie mit 1 732 zufällig ausgewählten Schulkindern im Alter von neun oder 15 Jahren aus Dänemark, Estland und Portugal ergeben.

Die Mediziner um Lars Bo Andersen von der Norwegischen Sporthochschule in Oslo halten 90 Minuten Bewegung pro Tag für nötig, um das Risiko einer Herz-Kreislauf-Erkrankung zu verringern, wie sie im britischen Fachjournal „The Lancet“ (Bd. 368, S. 299) berichten. Bisher liegt die Empfehlung nur bei mindestens 60 Minuten täglich.

„Die gegenwärtigen Richtlinien von mindestens einer Stunde körperlicher Aktivität pro Tag mit mindestens moderater Intensität sind möglicherweise eine Unterschätzung, wenn es darum geht, die Häufung von Risikofaktoren bei jüngeren Kindern zu verhindern“, erläuterte Andersen. Die geringsten Risikofaktoren fanden die Forscher bei den Neunjährigen, die sich jeden Tag 116 Minuten moderat bis intensiv bewegten. Bei den 15-Jährigen hatten laut Studie diejenigen das geringste Risiko, die es auf 88 Minuten pro Tag brachten.

Die Gefahr einer Erkrankung des Herz- und Kreislaufsystems sinkt durch körperliche Aktivität, wie die Mediziner erläuterten. Bewegung sei wichtig für den Stoffwechsel der Kinder und Jugendlichen. Bisherige Studien könnten möglicherweise verzerrte Ergebnisse gebracht haben, da sie auf der subjektiven Erinnerung der Kinder zu ihrer täglichen Bewegung aufbauten und nur einzelne Risiken in Betracht gezogen hätten. Die norwegische Forscher hatten das Gesundheitsrisiko eines jeden Kinds über die Faktoren Blutdruck, Gewicht, Bauchumfang und Insulinresistenz berechnet. Die körperliche Aktivität wurde vier Tage lang mit einem Gerät an der Hüfte der Teilnehmer gemessen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%