Forschung + Innovation
Wissenschaftler entdecken in Dessau neues Insekt

Wissenschaftler haben in einem Naturschutzgebiet bei Dessau ein neues Insekt entdeckt.

dpa LEIPZIG/DESSAU. Wissenschaftler haben in einem Naturschutzgebiet bei Dessau ein neues Insekt entdeckt. Die etwa sieben Millimeter große Schwebfliege sieht einer Wespe ähnlich und trägt den Namen „Brachyopa silviae“ (Silvias Baumsaftschwebfliege), wie das Umweltforschungszentrum Leipzig/Halle (UFZ) am Mittwoch mitteilte.

Die Larven ernährten sich von Bakterien, wie sie im Saft an verletzten Rinden alter Bäume zu finden seien, sagte der Naturforscher Frank Dziock.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%