Forschung + Innovation
Wissenschaftler finden Protein gegen Verkalkung

Aachener Wissenschaftler haben ein Protein gefunden, das Verkalkungen im Körper verhindert. Das Protein Fetuin-A saugt im Blut entstehende Kalkpartikel wie ein Schwamm auf und macht sie wasserlöslich.

dpa AACHEN. Aachener Wissenschaftler haben ein Protein gefunden, das Verkalkungen im Körper verhindert. Das Protein Fetuin-A saugt im Blut entstehende Kalkpartikel wie ein Schwamm auf und macht sie wasserlöslich.

Das teilte die Rwth Aachen am Mittwoch mit. Die Wissenschaftler gehen nach Untersuchungen davon aus, dass Menschen mit einem niedrigen Fetuin-A-Spiegel stärkere Kalkablagerungen im Körpergewebe haben. In verschiedenen Kliniken wird getestet, wie Risiko-Patienten therapiert werden können.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%