Forschung + Innovation
Zweites Gentechnikgesetz vor Scheitern

Rot-Grün und Union werden sich aller Voraussicht nach im Vermittlungsausschuss nicht auf das Zweite Gentechnikgesetz verständigen. Bei der Arbeitsgruppensitzung habe es am Montag keine Einigung gegeben, sagte der Staatssekretär im Verbraucherministerium, Alexander Müller, der dpa in Berlin.

dpa BERLIN. Rot-Grün und Union werden sich aller Voraussicht nach im Vermittlungsausschuss nicht auf das Zweite Gentechnikgesetz verständigen. Bei der Arbeitsgruppensitzung habe es am Montag keine Einigung gegeben, sagte der Staatssekretär im Verbraucherministerium, Alexander Müller, der dpa in Berlin.

Die Blockade der Union schade vor allem der Labor-Gentechnik, die von Bürokratie hätte entlastet werden sollen. Das seit Februar geltende erste Gentechnikgesetz gelte aber weiter und die Transparenz für die Verbraucher bleibe gewahrt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%