Antiviren-Software
Fehlalarm auf dem Rechner

Eine leistungsfähige Antiviren-Software gehört beim Surfen im Internet zum Muss. Doch die Sicherheitstechnik hat ihre Tücken. In letzter Zeit häufen sich die Fehlalarme.

DÜSSELDORF. Leistungsfähige Antiviren-Software ist für das Surfen im Internet surfen oder den Empfang von E-Mails unabdingbar. Die digitale Bedrohung steigt mit der Bedeutung des Internet als Kommunikations- und Informationsplattform. Ein ungeschützter Rechner wird innerhalb von Minuten durch digitale Viren und Würmer aus dem Internet verseucht.

In letzter Zeit häufen sich allerdings die Fehlalarme. Anwendungsprogramme und sogar Systemdateien werden von den Schutzprogrammen als Schädling identifiziert. Durch die explosionsartige Vermehrung von digitalen Schädlingen geraten die Anbieter von Antivirensystemen in eine Zwickmühle. Wurden im Jahr 2004 noch 10 000 neue Virenvarianten gefunden, so waren es im letzten Jahr über 500 000. Die Autoren von Schadprogrammen werfen beinahe im Minutentakt neue Varianten von Viren ins Netz, um Schutzprogramme zu umgehen.

Herkömmliche Virenscanner arbeiten mit so genannten Signaturen, also typischen Bitmustern in den Schädlingen. Tauchen diese Bitmuster in einer Datei auf, so gilt sie als verseucht. Weil die Antivirenprogramme immer auch vor den neusten Bedrohungen schützen sollen, werden die so genannten Pattern-Files, in denen die Signaturen hinterlegt sind, in immer kürzeren Abständen aktualisiert. Dadurch verkürzt sich aber auch die Zeit für „Positiv Tests“, also Tests mit denen festgestellt wird, ob die neu gefundene Signatur nicht auch Programme als verseucht identifiziert, die vollkommen in Ordnung sind.

Das hatte in letzter Zeit fatale Folgen. Virenscanner von G-Data, AVG, F-Secure, Kaspersky und anderen Anbietern identifizierten zum Beispiel den Acrobat-Reader, die Windows-XP Systemdatei user32.dll, das Basisprogramm Winlogon.exe, die Firewall ZoneAlarm oder das Verschlüsselungsprogramm TrueCrypt als Trojaner.

Seite 1:

Fehlalarm auf dem Rechner

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%