Firewall einrichten
Ohne Bedenken online gehen

Wenn Sie sich eine Firewall einrichten wollen, können sie auf kostenlose Programme oder Bezahl-Software zurückgreifen. Für Einsteiger empfiehlt es sich aber auf jeden Fall eine kostenpflichtige Variante anzuschaffen.

Der Vorteil dieser Programme ist beispielsweise eine wertvolle, schon gespeicherte Liste von Programmen, die ohne Bedenken online gehen können. Ebenso besitzen diese Tools Prüfmechanismen, die über einen einfachen Check von Pfad und Name hinausreichen. Die Lernphase ist dadurch stark verkürzt und die Gefahr eines voreiligen Zulassens schädlicher Programme minimiert. Außerdem beziehen die meisten Bezahl-Programme Anwendungen und auch Änderungen an den Windows-Komponenten mit in ihre Updates ein, wodurch Sie ein Plus an Sicherheit gewinnen.

Das Sicherheitspaket mit der besten Vorabkonfiguration und den wenigsten Fragen ist „Norton Internet Security 2007“. Es bietet Schutz gegen Online- Identitätsdiebstahl, Spionageprogramme und einer Vielzahl von Viren und Internet-Würmern. Es blockiert Hacker, erkennt verborgene Bedrohungen und lädt Sicherheits-Updates und neue Produktfunktionen während der verlängerbaren Servicelaufzeit herunter. Das Komplett-Paket von Symatecs „Norton Products“ ist für rund 60 Euro erhältlich.

Quelle: BusinessNews

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%