Klingelnde Handys im Kino
Frankreich erlaubt Störsender

Die französische Regierung hat dem Klingeln von Handys in Kinos, Theatern und Musiksälen den Kampf angesagt. Kulturveranstalter sollen künftig berechtigt sein, den Empfang für Mobiltelefone mit Störsendern technisch zu unterbinden.

dpa PARIS. Die französische Regierung hat dem Klingeln von Handys in Kinos, Theatern und Musiksälen den Kampf angesagt. Kulturveranstalter sollen künftig berechtigt sein, den Empfang für Mobiltelefone mit Störsendern technisch zu unterbinden.

Das teilte Industrieminister Patrick Devedjian in Paris mit. Seit Jahren hatten sich vor allem Kinobetreiber für diese Maßnahme stark gemacht. Der Staat knüpft zwei Bedingungen an die Erlaubnis. So darf der Mobilfunkverkehr außerhalb der Kultursäle nicht gestört werden, und Notrufe müssen auch weiterhin möglich sein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%