Kostenfrei
Neues Skype-Feature: Der Screen des Anderen

Mit dem Onlinedienst Skype lassen sich jetzt Bildschirminhalte während eines Telefonats oder eines Internet-Chats mit den Gesprächspartnern teilen. Von Businessplänen bis zu Familienfotos wird alles ohne großen Aufwand auf den anderen PC angezeigt.
  • 0

DÜSSELDORF. Voraussetzung ist lediglich ein Intrernetanschluss und die aktuelle Version Skype 4.1 Gold für Windows oder 2.8 Gold für Apple Mac. Der Dienst ist von PC zu PC kostenfrei.

Große Powerpoint-Präsentationen oder Datenfiles sind oft zu sperrig, um sie mal eben per E-Mail zu übermitteln, nur um vielleicht eine Tabelle oder eine Berechnung gemeinsam zu betrachten. Manchmal möchte man auch nicht alles übertragen, sondern nur bestimmte Inhalte. Die müsste man dann mühsam aus einer Gesamtpräsentation rauslösen, um sie per E-Mail oder Datentransfer bei einer spontanen Web-Konferenz an andere Teilnehmer zu senden.

Nach Aufbau eines Skype-Telefonats oder eines Word-Chats öffnet man jetzt den Bereich "Optionen" im Kommunikationsfenster und wählt "Bildschirminhalt übertragen". In einem weiteren Schritt wird ausgewählt, ob nur ein Ausschnitt oder der Gesamtschirm übertragen werden soll. Die Übertragung kann jederzeit während eines Gesprächs gestartet oder gestoppt werden. Eine gemeinsame Bearbeitung von Dokumenten ist natürlich nicht möglich. Änderungen, die man selber im Dokument vornimmt, werden natürlich übertragen. Ein bestehendes Telefongespräch per Skype wird dabei nicht unterbrochen.

Download: www.skype.com

Handelsblatt-Korrespondent Axel Postinett
Axel Postinett
Handelsblatt / Korrespondent

Kommentare zu " Kostenfrei: Neues Skype-Feature: Der Screen des Anderen"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%