Marke für Mobilfunkdienste: Apple beantragt „Mobile Me“

Marke für Mobilfunkdienste
Apple beantragt „Mobile Me“

Der Computerkonzern Apple hat beim US-Patentamt eine Reihe von Markenrechten für einen neuen Mobilfunkdienst im Bereich Musik, Video, E-Mail und Internetfunktionen beantragt. Dies geht aus Antragsunterlagen beim US-Patentamt hervor.

dpa ALEXANDRIA. Unter der Marke "Mobile Me" sollen Funktionen des Musikplayers ipod mit Motorolas Rokr-Mobiltelefon und Blackberry-Handys verbunden werden. Die Dienste für die Mobiltelefone beinhalteten dem Antrag zufolge "digitale Musik aus lokalen oder weltweiten Kommunikationsnetzwerken" sowie Online-Datenbanken "im Bereich Musik, Konzerte, Videos, Radio, Fernsehnachrichten" und mehr.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%