Mobiltelefone für US-Mobilfunkgesellschaft
Samsung stattet AT&T Wireless aus

Der weltweit drittgrößte Mobiltelefon-Hersteller Samsung Electronics wird die US-Mobilfunkgesellschaft AT&T Wireless Services Inc künftig mit Mobiltelefonen ausstatten und damit seine Präsenz auf dem US-Markt ausbauen.

Reuters PHILADELPHIA. Nach der Einigung am Montag können AT&T Wireless-Kunden Samsung-Telefone etwa für Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung, Textnachrichten und kabellose Internet-Dienste verwenden. Die drittgrößte US-Mobilfunkgesellschaft AT&T Wireless machte zunächst keine Angaben zu den finanziellen Rahmenbedingungen sowie der Dauer der Vereinbarung mit der in Dallas ansässigen Samsung Samsung-Tochter, Telecommunications America. AT&T Wireless zufolge ist der weltgrößte Mobiltelefon-Hersteller Nokia dessen größter Handy-Ausstatter. Jüngst waren jedoch auch weitere Hersteller wie etwa NEC Corp hinzugekommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%