Namen und Adressen finden
Rückwärtssuche in Outlook XP

Sie haben nur eine Telefonnummer? Mit Outlook XP 2003 finden Sie den Namen und die Adresse.

In der Eile haben Sie mal wieder unzählige Telefonnummern auf Schmierzettel gekritzelt, die Sie jetzt nicht mehr zuordnen können. Das Prinzip, das Ihnen in dieser Situation weiterhilft, nennt sich Rückwärts- oder Inverssuche. Mit dieser Methode ermitteln Sie Name und Adresse der Teilnehmer nur durch die Nummer. Diese Arbeit können Sie kostenpflichtig von einer Telefonauskunft erledigen lassen, oder Sie nutzen die Suchfunktion auf Dasoertliche.de.

Falls Sie der Meinung sind, die Telefonnummern befinden sich bereits in Ihren Kontakten, können Sie auch Outlook nach den zugehörigen Namen und Adressen suchen lassen. Dabei müssen Sie aber beachten, dass Outlook standardmäßig nicht in den Telefonnummernfeldern sucht. Das geht nur über die erweiterte Suche:

  1. Rufen Sie Outlook auf.

  2. Klicken Sie Extras/ Suchen/Erweiterte Suche.... Schneller erreichen Sie die erweiterte Suchmaske mit der Tastenkombination [Strg] + [Shift] + [F].

  3. Wählen Sie im Drop-down-Menü Suchen nach: den Eintrag Kontakten.

  4. Wählen Sie als nächstes in der Registerkarte Kontakte im Drop-down-Menü In: den Eintrag Nur in Telefonnummernfeldern. Jetzt können Sie nach Rufnummern oder Teilen davon suchen.

  5. Wenn Sie die Inverssuche häufiger verwenden, können Sie sich einen direkten Link auf den Desktop legen, indem Sie die Abfrage mit Datei/Suche speichern... festlegen.

Quelle: BusinessNews

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%