Patentrecht-Verletzung vorgeworfen: Teles verklagt Nokia

Patentrecht-Verletzung vorgeworfen
Teles verklagt Nokia

Der Telekom-Dienstleister Teles wirft dem weltgrößten Mobiltelefon-Hersteller Patentverletzung vor und will die Finnen daher verklagen.

HB FRANKFURT. Nokia verletze mit seinem neuen Handy-Modell 6136 Patentrechte von Teles, teilte das Berliner Unternehmen am Mittwoch mit. Dabei gehe es um eine Technologie, die das Telefonieren über das Internet (VoIP) ermöglicht. Teles werde die Klage noch am Mittwoch beim Landgericht Mannheim einreichen. In Kürze folgten Klagen gegen weitere Hersteller, kündigte Teles an. Geplant sei dies auch in den USA, wo Teles seine Technologie ebenfalls habe schützen lassen.

Beim Landgericht Mannheim war die Klage bis zum frühen Nachmittag nach Angaben eines Sprechers noch nicht eingegangen. Von Nokia Deutschland war zunächst keine Stellungnahme zu erhalten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%