„Perfect Image“
Datenschutz mit Festplattenkopien

Als Rundumlösung für den Schutz der privaten Daten vor dem finalen Crash präsentiert sich das Programm „Perfect Image“, das jetzt in der Version 11 erschienen ist.

Die Software legt nicht nur komplette Abbilder der Festplatte auf DVDs oder andere Speichermedien ab, sondern erstellt auch automatische Backups der eigenen Dateien.

Als dritte Möglichkeit neben DVDs und externer Festplatte bietet „Perfect Image“ die Einrichtung einer speziellen Sicherungspartition an. Diese wird vor den Augen des Betriebssystems verborgen, so dass die Backup-Daten vor einem versehentlichen Löschen geschützt sind.

Für die regelmäßige Datensicherung lassen sich „differenzielle“ Images erstellen. Hierbei werden nur diejenigen Daten neu gesichert, die sich seit dem letzten Mal verändert haben.

Ein integrierter Kalender vereinfacht die Planung von Sicherungsvorgängen, so dass am Ende einer Woche oder auch am Ende eines Tages regelmäßig ein neues Image angelegt wird.

Mit Hilfe von Images können die Daten einfach wiederhergestellt werden, wenn sich das Betriebssystem wegen einer Störung nicht mehr starten lässt. Das Image einer Partition stellt nur eine einzelne Datei in einem besonderen Format dar.

Alternativ kann man auch die exakte Kopie einer Festplatte anlegen. Ein solcher Klon bietet sich etwa an, wenn eine Festplatte durch eine leistungsfähigere ersetzt werden soll.

Quelle: BusinessNews

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%