Powerpoint-Präsentation im Word-Format
Die Präsentation zum Mitnehmen

Weniger Papier, mehr Information – Powerpoint-Präsentation im Word-Format schaffen beides.

Reden zu halten ohne eine Powerpoint-Präsentation im Hintergrund können Sie sich nicht mehr vorstellen. Und um das gesprochene Wort auch noch ordentlich nachwirken zu lassen, geben Sie Ihren Zuhörern im Anschluss die Präsentation kopiert und geheftet mit auf den Weg.

Mit der Zeit verbrauchen Sie eine Menge Papier. Außerdem nervt es Sie, dass allein durch die Präsentation manche Information verloren geht, die Sie in die Rede gepackt haben. Beide Probleme können Sie lösen, wenn Sie die Powerpoint-Präsentation in ein Word-Dokument umwandeln lassen, das neben der Folien-Darstellung zusätzlich Platz für Notizen bietet. Und das geht so:

  1. Starten Sie Microsoft Powerpoint.

  2. Öffnen Sie die Präsentation, die Sie im Word-Format verkleinern wollen.

  3. Klicken Sie im Menü auf Datei und anschließend im Aufklappmenü auf den Punkt Senden an. Es öffnet sich die Dialogbox An Microsoft Office Word senden.

  4. Wollen Sie mehrere verkleinerte Folien mit zugehörigen Notizzetteln auf einer Seite darstellen, klicken Sie in das Feld vor Notizen neben den Folien und anschließend OK.

  5. Daraufhin startet automatisch Word und legt eine Tabellenstruktur an, in der die Folien chronologisch und verkleinert dargestellt werden. In der Zelle neben einer Folie ist jeweils Platz für Notizen. Mit dieser Methode lassen sich Präsenationen Papier sparend und kommentiert ausdrucken.

Quelle: BusinessNews

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%