Prognosen bekräftigt
Vodafone will bis 2008 massiv Kosten einsparen

Der weltgrößte Mobilfunkkonzern Vodafone will bis März 2008 jährlich 2,5 Milliarden Pfund (rund 3,68 Milliarden Euro) einsparen.

HB LONDON. Das britische Unternehmen bekräftigte am Montag anlässlich eines Analysten- und Investorentags an seinem Londoner Hauptsitz zudem die Geschäftsaussichten für das laufende Finanzjahr.

Der Sparplan "One Vodafone" sehe bis zum Geschäftsjahr 2007/08 jährliche Kosteneinsparungen von 1,4 Milliarden Pfund und umsatzgenerierende Initiativen im Volumen von 1,1 Milliarden Pfund vor, teilte Vodafone mit. Bis zu diesem Geschäftsjahr sollten zudem die Mobilfunk-Investitionen auf weniger als 10 Prozent des Umsatzes dieses Geschäftsbereich reduziert werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%