Schiebs Software-Tipp
Textfabrik im Internet

Nach Google bietet nun auch Adobe eine Online-Textverarbeitung an. Mit Buzzword lassen sich Texte komfortabel schreiben und gestalten, im Internet bearbeiten und speichern – und natürlich auch ausdrucken. In Fachkreisen genießt Buzzword, das sich auch offline nutzen lässt, einen hervorragenden Ruf.

HB. Sie wundern sich sicher, dass ich schon wieder eine Bürosoftware vorstelle. Das liegt daran, dass ich total fasziniert bin davon, was sich in diesem Markt zurzeit abspielt. Neben den kostenlosen Programmen für den PC wie OpenOffice oder Lotus Symphony von IBM bietet nun auch Adobe eine eigene Textverarbeitung an.

Das Unternehmen hat sich überraschend die Online-Textverarbeitung Buzzword von Virtual Ubiquity gekauft. Damit hat sich Adobe eine hervorragende Software gesichert, die in Fachkreisen großen Respekt genießt. Vor allem, weil Buzzword äußerst schnell ist und darüber hinaus eine exzellente Benutzeroberfläche bietet. Buzzword setzt auf die kostenlos erhältliche Browser-Erweiterung Flash. Alles, was man braucht, um mit Buzzword Texte zu erstellen oder zu bearbeiten, ist ein Browser mit Onlinezugang.

Damit tritt Adobe in direkte Konkurrenz zu Google. Buzzword kann es aber mühelos mit Google-Text aufnehmen. Zwar befindet sich Buzzword noch in der Testphase, im sogenannten Betastadium. Doch das soll sich schon bald ändern. Unter www.getbuzzword.com können sich Interessenten bereits jetzt anmelden. Sie müssen allerdings etwas warten, bis eine Freischaltung erfolgt.

Das Adobe Online-Textprogramm bietet zwar deutlich weniger Funktionen als zum Beispiel Microsoft Word, für die meisten Aufgaben reicht es aber völlig aus. Die Möglichkeiten zur Textgestaltung sind exzellent – das gilt vor allem für Texte, die fürs Internet gedacht sind.

Buzzword erleichtert die Teamarbeit. Texte können auf Wunsch im Netz gespeichert werden, so dass jederzeit mehrere Personen darauf zugreifen können, etwa Kollegen. Das ermöglicht kollaboratives Arbeiten, etwa die gemeinsame Entwicklung eines Konzepts. Jeder kann Korrekturen vornehmen, jeder Kommentare eintragen. Während ein Word-Dokument jedes Mal per E-Mail verschickt werden muss, lagern die Textdokumente bei einer Online-Textverarbeitung irgendwo im Netz. Bei Bedarf, passwortgeschützt. Ideal für Teamarbeit.

Seite 1:

Textfabrik im Internet

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%